Flickr Photogallery

Subscribe Newsletter

subscribe with FeedBurner

Binance KR, eine neue Krypto-Börse, die von der Binance-Cloud betrieben wird

  • März 2020 at 13:26

Binance KR, eine neue Krypto-Börse, die von der Binance-Cloud betrieben wird, wird bald eingeführt

Am Dienstag (31. März) kündigte Binance an, dass Binance KR, eine neue Krypto-Börse für seine südkoreanischen Nutzer, demnächst in Betrieb genommen wird.

Technologie, Sicherheit, Liquidität bei Bitcoin Profit

Binance KR wird von der Binance Cloud betrieben, „einer Infrastrukturlösung für Kunden und Partner zur Einführung digitaler Asset-Börsen, die die branchenführende Technologie, Sicherheit, Liquidität bei Bitcoin Profit von Binance nutzt“, die am 17. Februar eingeführt wurde.

Wie Binance damals erklärte, bietet die Binance Cloud „Partnern und Kunden die Möglichkeit, eine Handelsplattform für digitale Vermögenswerte in ihren lokalen Märkten effizient einzurichten, mit Funktionen wie Kassamarkt und Terminhandel sowie API-Integrationen lokaler Banken und Peer-to-Peer (P2P)-Diensten für den Fiat-to-Crypto-Währungsaustausch“.

Der Mitbegründer und CEO von Binance, Changpeng Zhao (alias „CZ“), erklärte damals:

„Als Teil der Open Platform Initiative von Binance, um weltweit mehr Kryptozugang zu ermöglichen, unterstützt Binance Cloud seine Kunden und globalen Partner mit einer kompletten, schlüsselfertigen Austauschplattformlösung, wobei die neue Finanzinfrastruktur zu einer offenen Plattform auf der Basis der Blockchain-Technologie konsolidiert wird.

„Mit diesen Initiativen, die sich auf die Öffnung des Zugangs zu der Technologie und den Ressourcen von Binance als Infrastrukturanbieter konzentrieren, wollen wir die technischen Herausforderungen für Plattformen und Partner begrenzen, damit sie sich auf ihre Benutzer und den lokalen Fiat-Zugang konzentrieren und die globale Einführung von Kryptographie beschleunigen können.

Der Binance-Cloud-Service ist „eine Komplettlösung mit einem einfach zu bedienenden Dashboard, das den Kunden die Verwaltung von Fonds, Handelspaaren und Münzlisten ermöglicht, sowie mehrsprachige Unterstützung, die gemeinsame Nutzung der Tiefe mit der globalen Börse Binance.com und mehr Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit dem Ökosystem“.

Binance versprach außerdem, in naher Zukunft zusätzliche Funktionen für seine Partner bereitzustellen, wie „Absteckungs- und OTC-Handelsdienstleistungen (Over-the-Counter) sowie die Möglichkeit der Einführung von Token über eine IEO-Plattform (Initial Exchange Offering)“.

Binance KR, die erste Krypto-Handelsplattform, die vollständig auf der Binance Cloud basiert, wird am 2. April um 01:00 UTC (oder 10:00 KST) Benutzerregistrierungen und Einzahlungen ermöglichen. Der Handel wird am 4. April um 01:00 UTC (oder 10:00 KST) beginnen. Und Auszahlungen werden am 9. April um 01:00 UTC (oder 10:00 KST) geöffnet.

In der ersten Phase der Einführung werden die Einwohner Südkoreas ein neues Konto eröffnen können, das den Handel mit BTC, ETH, BNB, BKRW (sowie in naher Zukunft auch mit USDT und BUSD) ermöglicht. Außerdem wird es möglich sein, zwischen dem südkoreanischen Won (KRW) und der Stablecoin BRKRW zu konvertieren.

Binance gab am 5. März in Partnerschaft mit der südkoreanischen BxB, Inc. erstmals die Binance KRW (BKRW) aus – eine „BEP-2 Stablecoin, die an die KRW gebunden ist“.

Das Unternehmen, das die Krypto-Börse Binance KRW betreiben wird, ist die Binance Ltd, die die BxB Inc. (die Firma FinTech hinter BKRW) erworben hat.

Binance.com wird die Handelspaare BTC/BKRW, ETH/BKRW und BNB/BKRW ab dem 6. April um 01:00 UTC unterstützen (wobei die BKRW-Einlagen am 2. April aktiviert werden). Es wird für die Benutzer möglich sein, BKRW sowohl auf Binance.com als auch auf Binance KR zu handeln.

Im Hinblick auf die bevorstehende Einführung von Binance KR erklärte CZ:

„Wir freuen uns, eine digitale Vermögensplattform für Benutzer in Korea zur Verfügung zu stellen, um die Handelstiefe, Sicherheit und Transaktionsgeschwindigkeit von Binance.com auf Binance KR zu bringen.

„Unsere Entscheidung, die BKRW-Handelspaare aufzulisten, wird es uns ermöglichen, eine nahtlose Kryptoverbindung mit dem südkoreanischen Won herzustellen, um unsere lokalen Dienstleistungen zu erweitern“.

Was Jiho Kang, den Co-CEO von Binance Ltd. betrifft, sagte er:

„Die Handelsplattform von Binance Ltd. wird grenzüberschreitende Liquidität bei Bitcoin Profit und die robuste Technologie von Binance.com sowie die neue BKRW Stablecoin, die von dem südkoreanischen Won unterstützt wird, bereitstellen.

„Wir sind entschlossen, über Binance Cloud und BKRW eine vollständig konforme digitale Vermögensbörse von Weltklasse auf den koreanischen Markt zu bringen.

„Es ist uns eine Ehre, mit Binance zusammenzuarbeiten, um gemeinsam auf unsere gemeinsame Mission, die Freiheit des Geldes zu erhöhen, hinzuarbeiten.